Details

Bern und die Hauptstadtregion


Bern und die Hauptstadtregion

66 Lieblingsplätze und 11 Köche
Lieblingsplätze im GMEINER-Verlag 2013

von: Paul Ott, Fritz von Gunten

7,99 €

Verlag: Gmeiner
Format: PDF
Veröffentl.: 05.09.2011
ISBN/EAN: 9783839237694
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 192

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Die Schweizer Hauptstadt Bern ist einer der alten Orte der Eidgenossenschaft und hat früher sogar Untertanengebiete bis an den Genfersee und in den Aargau beherrscht. Nicht zuletzt deshalb geht das geistige Verständnis für Berner Größe über die Stadt und sein Umland hinaus. Kulturelle Höhepunkte wie das Zentrum Paul Klee wechseln sich ab mit Naturerlebnissen wie dem „Großen Moos“ im Berner Seeland. Die Autoren Paul Ott und Fritz von Gunten stellen ihre ganz persönlichen Lieblingsplätze in Bern und der Hauptstadtregion vor: die spannendsten Museen, kleine Städte mit eigenem Charme, landschaftliche Schönheit und kulinarische Höhepunkte.
In Bern …
Münsterturm
Zytglogge
Bundeshaus
Zentrum Paul Klee
Engehalbinsel
Westside

… und der Region
Verenaschlucht
Bielersee
Lützelflüh
Trubschachen
Schlösser am Thunersee
Neuchâtel
66 Lieblingsplätze für Mooshüpfer und Kulturgucker
Paul Ott, geboren 1955, aufgewachsen am Bodensee und ist seit 1974 wohnhaft in Bern. In den letzten dreißig Jahren hat er neben zahllosen journalistischen Arbeiten mehrere literarische Veröffentlichungen realisiert, vor allem Kriminalromane und -geschichten. Er ist Initiator des Schweizer Krimifestivals „Mordstage“.
Fritz von Gunten, Jahrgang 1948, lebt in Bern und ist Autor des Bandes „Sagenhaftes Emmental“ sowie weiterer Kultur- und Regionalführer. Er leitet das Büro für Öffentlichkeitsarbeit in der Kulturmühle Lützelflüh.

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Der Geek-Atlas
Der Geek-Atlas
von: John Graham-Cumming
PDF ebook
13,99 €
Die Einsamkeit des Grenzlandreiters
Die Einsamkeit des Grenzlandreiters
von: Friedrich Schütze-Quest
EPUB ebook
8,99 €